Mehr als 170 Vereinsmitglieder und geladene prominente Gäste trafen sich im DASDIE Brettl am 30. Januar 2019 ab 13.00 Uhr zum traditionellen Neujahrsempfang des „ega-Park-Freunde e.V.“. Die musikalische Umrahmung übernahm das “easy Tandem”. Nach der kredenzten Mahlzeit, Sauerbraten Thüringer Klöse mit Rotkohl, eröffnete der Vereinsvorsitzender, Dietrich Hagemann, Bürgermeister a.D., den Empfang. Nach einer Reminiszenz der Aktivitäten des Vereins von 2018, wieder mit einer Präsentation begleitet, dankte er allen ehrenamtlichen Aktiven und Sponsoren, die wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Arbeit des ega- Park-Freunde e.V. hatten. Saisoneröffnung mit der egapark-Leitung, Kresseanbauführung, „Drei Bänke für den egapark“, Fahrten zur Landesgartenschau Würzburg, Gartenreise „Die schönsten Gärten Südenglands“,Sommerfest, Dia-Vortrag und die 6 Arbeitseinsätze im Vereinsprojekt „Garten der Miniaturen“ waren die durchaus vorzeigbaren Aktivitäten des Vereins. Der BUGA 21 geschuldet war der Umzug der Geschäftsstelle in das Verwaltungsgebäude rechts neben dem Haupteingang. Auch für 2019 sind eine Reihe von Aktivitäten vorgesehen. Vor allem die sieben Arbeitseinsätze im Garten der Miniaturen und im neuen Vereinsprojekt im Karl-Föerster-Garten und die Vorstandswahlen vor dem Sommerfest sind die geplanten Highlight für 2019. Frau Kathrin Weiß, Geschäftsführerin des egapark Erfurt und der BUGA 21- Gesellschaft übermittelte Ihre Grüße und Wünsche für den Förderverein zum Neuen Jahr 2019. Im Mittelpunkt ihres Berichts stand die hervorragende Entwicklung des Besucheraufkommens im egapark, die gute Zusammenarbeit mit unserem Verein und die Fortschritt der Bauvorhaben zur BUGA 21.
In seiner Grußansprache übermittelte der Erfurter Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, die Wünsche zum neuen Jahr und schwärmte in seinen Ausführungen über die Möglichkeiten, mit den Fördermitteln (ca. 111 Mio €) im Rahmen der BUGA21 Bauvorhaben in der Stadt Erfurt umzusetzen. Dietrich Hagemann überreichte Vereinsmitglied Günter Tirschler die Ehrenurkunde zur Auszeichnung als Ehrenmitglied. Wie im vergangenen Jahr, war das egapark-Freunde Quiz mit seinen mit Schrift und Bild präsentierten 13 Fragen, ein Highlight der Veranstaltung. Dazu gab es noch ein Liederraten. 12 Musiktitel wurden vom „easy Tandem“ angespielt, wer den Titel sagen konnte erhob die Hand. Durch Dittrich Hagemann wurde der glückliche Gewinner bestimmt und die Blumenkönigin, Julia, die zu den Gästen zählte, überbrachte die Blumengewinne. Von den über 100 Teilnehmer am Quiz, hatten zahlreiche alle Fragen richtig beantwortet. Die Vielzahl der gesponserten Preise ermöglichte auch die Berückichtigung der Gewinner mit einer falschen Antwort. Es erfolgte eine Ziehung der Preise durch die Blumenkönigin und Gästen. Die faszinierenden Preise wurden gesponsert vom Radison Blue, der Erfurter Bahn, dem egapark,dem Regionalverbund der Erfurter Genossenschaften GbR und der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH. Vielen Dank auch allen ehrenamtlichen Aktiven und Sponsoren, die wesentlichen Anteil am erfolgreichen Empfang des ega-Park-Freunde e.V. hatten.
www.egaparkfreunde.de Version August 2019