Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Fördervereins zur Erhaltung des egaparks, dem schönsten Garten

Thüringens.

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, unseren Verein hier kennenzulernen.

Gerne würden wir Sie auch als neue Mitglieder begrüßen.

Ziel unseres Vereins ist die Erhaltung und die Förderung des egaparks als traditionsreichen

Ort des Gartenbaus sowie als Stätte der Kultur, Bildung, Erholung und Begegnung.

Vom Verein veranstaltete oder unterstützte fachliche und kulturelle Aktivitäten, wie

Ausstellungen, Vorträge, Parkführungen, Exkursionen und Feste sollen das Interesse der

Öffentlichkeit am egapark wecken, unterhalten und fördern.

Unser Verein hat ca. 700 Mitglieder und wurde 1992 gegründet.

Die Mitglieder erhalten eine Saisonkarte und sind berechtigt, den egapark das ganze Jahr

auch zu allen Veranstaltungen zu besuchen.

Für 2021 erhalten die Vereinsmitglieder die BUGA21-Saisonkarte, dafür werden die

Mitgliedsbeiträge angepasst.

Aktuelles, nächste Termine ...
wichtige Partner und Sponsoren
www.egaparkfreunde.de Version September 2020
Am 17. September fand mit 25 Teilnehmern der Arbeitseinsätze in den BUGA- Projekten Garten der Miniaturen und Karl- Foerstergarten statt. Planmäßig am 15. Oktober 2020, 9.30 Uhr, finden der letzte Arbeitseinsatz unserer Vereinsmitglieder, wieder mit Voranmeldung und begrenzter Teilnehmerzahl statt. Treffpunkt gegen 9.00 Uhr am ega-Haupteingang. Corona bedingt kann der für den 17.11.2020 vorgesehene Bilder-Vortrag mit Horst Schöne „Gartenträume Wales“, nicht stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sehr diszipliniert und erfolgreich fand die Informationsveranstaltung auf der Parkbühne des egaparks für alle Vereinsmit- glieder am 27. August, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr statt. … weiter
Besucher:
Kalender - Atomuhr
Der egapark ist ab dem 1. September 2020 bis zur Eröffnung der BUGA 21 für alle Besucher geschlossen