Saisoneröffnung im Danakil

Mehr als 130 Vereinsmitglieder trafen sich am 18. März 2022 zur Saisoneröffnung im DANAKIL Dietrich Hagemann, Bürgermeister a. D., Vorstandsvorsitzender, eröffnete die Veranstaltung mit einer Reminiszenz des vergangenen Jahres und einem Dank an alle ehrenamtlichen Helfer während der BUGA21. Er betonte die hervorragende Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der ega. Bei dieser Gelegenheit konnte Frau Dr. Kerstin Waterstradt als neue Leiterin der Geschäftsstelle vorgestellt werden. Kathrin Weiß, Geschäftsführerin der Erfurter Garten- und Ausstellungs gGmbH, hatte im Anschluss Gelegenheit den Veranstaltungsplan des egapark für 2022 zu erläutern. Am 19. März würde die Saison 2022 eröffnet mit den Highlights der Frühling unterm Dach - Blütentraum in Halle 1 und auf den Freiflächen, dem Großen Blumenbeet, dass unter dem Titel „Ein Tag im Park“ gestaltet wurde. Blüten, Punkte, Strahlen - sind die Muster für 2022. 59.000 Hornveilchen und Stiefmütterchen und 27.000 Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Kaiserkronen und Traubenhyazinthen wurden gepflanzt. Über 8000 Saisonkarten sind bereits verkauft worden und nur wenig entfernt vom geplanten 10.000. Die Preise mussten angepasst werden, nach 2013 erstmals. Die Besuche im DANAKIL und Gartenbaumuseum sind inclusive. Die neue ega-App zeigt nicht nur den Veranstaltungsplan, sondern auch eine Reihe multimedialer Informationen. Auf Fragen der Vereinsmitglieder nach der Nutzung des ehemaligen Freilichtkinos, der Blumenbeete des Petersbergs konnte wie zu erwarten war, keine verbindlichen Aussagen gemacht werden.
www.egaparkfreunde.de Version Oktober 2022