Sommerfest 2022

130 begeisterte Vereinsmitglieder und Gäste waren beim Sommerfest der egapark-Freunde im herrlichen Ambiente der ega-Parkbühne am 11. August 2022. Die Teilnehmer fanden liebevoll gedeckte Tische und einen hervorragenden Service der „Polster Catering“ vor. Die Vereinsmitglieder konnten den ega-Express vom Haupteingang zur Parkbühne nutzen. Die musikalische Umrahmung lag wieder in den bewährten Händen des Duos „Die Taste“. Nach 2019 konnte Dietrich Hagemann, Vorstandsvorsitzender des egapark-Vereins, die Teilnehmer der Veranstaltung endlich wieder bei besten Bedingungen begrüßen und mit einem Glas Sekt anstoßen. In seiner beliebten Art führte Dietrich Hagemann durch das Programm, dankte den Organisatoren des Sommer- festes und allen ehrenamtlichen Helfern für die Arbeitseinsätze in den Vereinsprojekten. Frau Kathrin Weiß, Geschäftsführerin der egapark gGmbH, sprach in ihrem Grußwort über die gute Zusammenarbeit mit dem Verein und über die aktuellen Bedingungen für den egapark, Wassermangel, Energiekosten und den notwendigen werdenden Maßnahmen. Den fast 350 000 Besuchern, davon 19 000 Dauerkarteninhaber, wurde trotz der angepassten Eintrittspreise ein gutes Freizeiterlebnis geboten. Nun wurde Kaffee und Kuchen serviert bei musikalischer Begleitung von Karola Plinke und Jochen Lamprecht vom Duo „Die Taste“. Frau Kathrin Weiß sprach dann über die konkreten Massnahmen, die durch die aktuellen Bedingungen, den Wassermangel, die Energiekosten erforderlich werden. Chris Lange, Parkleiter egapark erläuterte die vorgesehenen Sparmaßnahmen, damit ein großer Teil der wertvollen Pflanzen überwintert und erhalten bleiben können. Unter „Gartenideen-Miteinander Gärtnern“ stellte er eine Gartengestaltung im Bereich des mdr-Garten vor. Horst Schöne, Vorstandsmitglied, debattierte mit Jens Haentzschel, mdr-Garten-Moderator über aktuelle Gartenthemen, die aktuellen Klimabedingungen, Beispiele aus Gartenreisen und den dadurch notwendigen Umdenken bei Anpflanzungen. Nun konnte getanzt werden. Ein Teil der Gäste hatten sich für eine Führung im Gartenbaumuseum gegen 17.00 Uhr angemeldet, die von Frau Alieda Halbersma, Kuratorin, durchgeführt wurde. Ein schöner Nachmittag ging zu ende, danke an all die fleißigen Helfer, die das schöne Fest ermöglicht haben.
www.egaparkfreunde.de Version Dezember 2022
Bilder und Text: Peter Donat