Fast 50 Vereinsmitglieder kamen zum ersten Termin, am 11. August 2021, in das Angermuseum Erfurt zur Führung mit Herrn Prof. Kai Uwe Schierz, dem Direktor der Kunstmuseen der Stadt Erfurt zur interessanten Sonderausstellung: „Flower Power. Die Kunst, mit Blumen zu sprechen“. In der Ausstellung wurden Gemälde, Druckgrafiken, Zeichnungen, Fotografien, Poster und Skulpturen von über 100 Künstler*innen, Gestalter*innen und Fotograf*innen sowohl aus dem Bestand des Angermuseums als auch als Leihgaben aus zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen gezeigt. Die Auswahl der Exponate schlägt einen Bogen von der Zeit der Renaissance und der Epoche des Barock über das blumenbegeisterte 19. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart. In zwei Gruppen wurden die Vereinsmitglieder in die Sonderausstellung von Herrn Prof. Kai Uwe Schierz in der 2. Etage und die 2. Gruppe zuerst in die Dauerausstellung in der 1. Etage mit Bildern und Graphiken zum Thema Blumen heimischer Künstler des 18. und 19. Jahrhunderts und in den Heckelraum im Erdgeschoss von Kurator Herrn Philipp Schreiner geführt. Die für die BUGA 21 aktiven Vereinsmitglieder wurden durch den Vorstand jeweils mit einem Strohhut mit Schleife des egapark-Vereins geehrt. Am 18. August gibt es einen zweiten Termin um 15.00 Uhr.

Sonderführung Angermuseum

www.egaparkfreunde.de Version September 2021